Landwirtschaft

Ohne Calcium und Magnesium keine Landwirtschaft!

Als "Düngekalk-Spezialisten" mit dem umfassenden Programm an gebrannten, ungebrannten sowie Konverterkalk feucht-körnig und Sondermischungen legt die Rheinkalk KDI und ihre Mitarbeiter größten Wert auf die enge und vetrauensvolle Zusammenarbeit mit ihren Partnern in der Landwirtschaft.

Unter dem Begriff DOLOMAG® werden bei uns die ungebrannten Düngekalke wie Kohlensaure Kalke und Kohlensaure Magnesiumkalke geführt, während unter Oxyfertil® die gebrannten Düngekalke wie Branntkalke und Magnesiumbranntkalke sowie die teilgebrannten Produkte Mischkalke und Magnesiummischkalke zu finden sind.

Nicht nur die zuverlässige Belieferung der Kunden, sondern ebenso die kompetente Beratung und ein umfassender Service prägen unser Selbstverständnis als Düngekalklieferant.

Genossenschaften, Landhandel und Landwirte erhalten von uns Informationsmaterial und Beratungsunterlagen, die jeweils dem aktuellen Stand entsprechen. 
Mit ihnen führen wir eine gemeinsame Kundenbetreuung und Informationsveran-staltungen durch und sichern eine wettbewerbsfähige und zuverlässige Belieferung mit hochwertigen Qualitätskalken zu. 

Eine intensive Kooperation besteht seit Jahren mit vielen landwirtschaftlichen Lohnunternehmern, die unsere Düngekalke DOLOMAG®, Oxyfertil® und Konverterkalk feucht-körnig ausbringen und so den Landwirten die rationelle und preisgünstige Kalkversorgung der Flächen ermöglichen. Regional stellt Rheinkalk KDI eigene Streutechnik zur Verfügung, bis hin zu eigens konstruierten Spezialstreuern für außergewöhnliche Einsatzbedingungen (z. B. für Steillagen im Weinbau). Auf Wunsch bereiten wir in Zusammenarbeit mit den Lohnunternehmern die Ausbringung vor. 

Im Bereich der Offizialberatung hat sich die Zusammenarbeit mit den Landwirtschafts-kammern und -ämtern und den Landwirtschaftlichen Fakultäten verschiedener Universitäten bewährt. 

Rheinkalk KDI ist Mitglied in den Landesarbeitskreisen und dem Bundesarbeitskreis Düngung (BAD) und in der Düngekalk - Hauptgemeinschaft (DHG). Informationsaustausch, gemeinsame Initiierung und Durchführung von Versuchen, Definition von Parametern zur Sicherung und Steigerung der Produktqualität, Auswertung der Ergebnisse von Bodenuntersuchungen und vieles mehr bilden die Basis für eine fundierte Beratung und intelligente Problemlösungen für die moderne Landwirtschaft.

Die Landwirte selbst sind für die Rheinkalk KDI die wichtigsten Ansprechpartner. Durch sie werden wir mit den Problemen der Praxis konfrontiert, an denen wir unsere Leistung messen lassen.

Die Fragen, Anforderungen und Anregungen aus der praktischen Landwirtschaft stellen den Anreiz für weitere Verbesserungen dar. Unsere Mitarbeiter stehen für die Beratung vor Ort auf den landwirtschaftlichen Betrieben zur Verfügung und sorgen für die zuverlässige Anlieferung unserer Produkte.  

Die besondere Qualität der Düngekalk-Produkte der Rheinkalk KDI werden durch ein Zentrallabor und externe Laboreinrichtungen kontinuierlich überwacht.

Die regelmäßige Teilnahme an Feldtagen, wie hier bei den DLG Feldtagen 2012, dient dem regen Fachaustausch... Nutzen Sie den Komplettservice der landwirtschaftlichen Lohnunternehmen...
Feldversuche erbringen neue Erkenntnisse... Unsere Düngekalke werden laufend im Labor analysiert...